News Feuerwehr

Ehemaliger Bundesminister im Kreise der österreichischen Feuerwehren …

 

Weiterlesen...

„Abgestürzter Pkw mit vermutlich eingeklemmter Person!“ 

 

so lautete der Einsatzbefehl nach dem Sirenenalarm für die Freiwillige Feuerwehr Altaussee.

Weiterlesen...

Sirenenalarm wegen geplatztem Hydraulikschlauch...

wurde für die FF Altaussee am 02.Mai 2018 um 17:29 ausgelöst. 

Weiterlesen...

LKW-BERGUNG auf der B145 in Lupitsch

Schneeglätte führte wieder einmal zu einem LKW-Unfall auf der B145 im Bereich Pötschenpass

Ein LKW-Lenker kam mit seinem Sattelauflieger infolge Schneeglätte auf der Fahrbahn mit seinem Fahrzeug ins Rutschen, dabei knickte seine Zugmaschine bergseitig ein und blieb neben der Straße stecken. Über Florian Liezen wurde bei der FF Lupitsch Alarm ausgelöst, diese leiteten den Einsatz, infolge mangelnder Ausrüstung, aber sofort an die FF Altaussee weiter.

Mit dem RLF-A setzten sich zwei Mann zur Unglückstelle in Bewegung. Dort angekommen, regelte bereits die Polizei die PKW an der Unfallstelle vorbei, LKW mussten warten. Nach kurzer Absprache mit der Polizei, welche die Totalsperre der Straße veranlasste, konnten wir den ersten nachkommenden LKW nach hinten wegziehen und damit Zugang zum verunglückten Fahrzeug schaffen.

Der Sattelauflieger wurde an das RLF angespannt, um dann mit viel Gefühl und den nötigen PS auch die Zugmaschine wieder auf die Straße zu bringen. Dies gelang innerhalb kürzester Zeit. Anschließend konnte die B145 wieder für den Verkehr freigegeben werden.