News Feuerwehr

Abschnittsbrandinspektor im Ausseerland bestätigt

Werner Fischer langjähriger Kommandant der FF Altaussee, wurde am 6. Oktober erneut zum Abschnittsbrandinspektor gewählt. Damit ist er der ranghöchste Vertreter der Feuerwehren im Ausseerland.

Weiterlesen...

Der 1. Aufbau-Tag beim Bierzelt ist geschafft...

Weiterlesen...

Er ist da ...

der wohl bekannteste Gerstensaft für das Altausseer Kiritog-Bierzelt – ein echtes Gösser

 

Weiterlesen...

Person gestürzt am Traun-Wanderweg unter Brücke…

so lautete die Alarmmeldung für die FF Altaussee am 30.1. um 16 Uhr.

 

Über Anforderung des Roten Kreuzes, Landesleitstelle Steiermark (in Graz) wurde die FF Altaussee über Handy zur Personenrettung angefordert. Beim Einlangen an der Unfallstelle war das Rote Kreuz und der Notarzt bereits vor Ort und versorgten die offensichtlich gestürzte Person. Die Ff Altaussee unterstützte das Rote Kreuz beim der Verbringung des Patienten von der Unfallstelle zum Rotkreuz-Fahrzeug, ca. 40 Meter!!! 

 

Für diesen Einsatz waren 20(!) Mann der FF Altaussee im Einsatz.

 

Personenbergung unter Brücke  Personenbergung unter Brücke Personenbergung unter Brücke