Brandmeldealarm HaganLodge

 

Heute um 03.10 Uhr wurde die Feuerwehr Altaussee mittels stiller Alarmierung zu einem Brandmeldealarm in die HaganLodge gerufen.

Die Ursache wurde schnell gefunden. Durch eine überdurchschnittliche Dampfentwicklung in einer Sauna schlug der im Vorraum einer Lodge installierte Rauchmelder ordnungsgemäß an. Nach kurzer Erkundung der Lage konnte die Mannschaft nach einer Stunde wieder im Rüsthaus einrücken und sich wieder einsatzbereit bei Florian Liezen zurück melden.

 

Eingesetzt waren:
KDT-Fahrzeug
RLFA-2000