News Feuerwehr

Beeindruckende Bilanz bei der 144. Wehrversammlung 

 

Feuerwehrkommandant HBI Christian Fischer konnte anlässlich der Wehrversammlung eine großartige Bilanz präsentieren.

 

Weiterlesen...

Erneuter Waldbrand, in Altaussee, diesmal auf der Trisselwand

 

Zu einem neuerlichen Waldbrand, diesmal auf der Gamststelle-Trisselwand wurde die FF Altaussee am Montag um 11 Uhr alarmiert.

Weiterlesen...

Mit der Meldung „Brand am Loser….“

 

wurden am Sonntagmittag die Einsatzkräfte der Feuerwehr Altaussee gerufen. Aufmerksame Kletterer haben im Bereich des Notausstieges, beim Klettersteig Sissi, eine Brandstelle entdeckt und unverzüglich die Einsatzkräfte alarmiert. Gleichzeitig versuchten sie mit Steinmaterial die ca. 5 m2 große Brandfläche abzudecken, um dem Wind keine Angriffsfläche zu bieten.

Weiterlesen...

Fahrzeughalle wird zum Konzertsaal…

 

Die Salinenmusikkapelle Altaussee veranstaltete diesmal das alljährliche Oster-Wunschkonzert in der zum Festsaal geschmückten Fahrzeughalle der Freiwilligen Feuerwehr Altaussee.

 

 

Gemeinsam waren die Musik- und Feuerwehrkameraden am Werk, um die eher ungemütliche Fahrzeughalle in einen, dem Anlass gerechten, Fest- und Konzertsaal umzuwandeln. Dann konnten die Musikerinnen und Musiker der Salinenmusikkapelle Altaussee ihr Können voll entfalten.
Unter den Dirigenten Kapellmeister Andreas Langanger und Kapellmeister-Stellvertreter Mag. Franz Angerer wurden Werke von Julius Fucik, Leo Delibes, Giuseppe Verdi,  Cioachino Rossini, John Williams und vielen anderen hörte man seltene Melodien, grandios intoniert. Eine besondere Herausforderung waren zwei Stücke unter der Leitung vom Gastdirigenten Karolos Trikolidis, seines Zeichens Maestro des griechischen Staatsorchester. Er legte noch einen Zahn zu und holte das letzte aus den Damen und Herrn der Musik heraus. Großartig war auch der Solist dieses Abends, Georg Leu, welcher beim Stück Blue Bells of Scottland für besondere Klang- und Hörerlebnisse sorgte.

So zwischendurch führte Philipp Winkler mit teils einfühlsamen, aber auch humorigen Worten durch das Programm. Ehrungen verdienter Musikkameraden und von Gönnern rundeten diesen „hörenswerten“ Abend ab und gaben dieser Veranstaltung zu der Obmann Hans Loitzl auch zahlreiche Ehrengäste begrüßen konnte, den richtigen Rahmen.

Gemeinsam wurde am nächsten Tag, der Festsaal zurückgebaut und so stehen nun wieder die Einsatzfahrzeuge der Feuerwehr genauso wie die Musikerinnen und Musiker der Salinenmusikkapelle Altaussee bereit, um da zu sein, wenn die Bevölkerung von Altaussee sie ruft,

wie z.B. die Musik am 1. Mai beim Weckruf im Ort und die Feuerwehr am Tages des Schutzpatrones, dem heiligen Florian, wo man am 4. Mai um 9 Uhr einen gemeinsamen Gottesdienst in der Pfarrkirche Altaussee feiert